Blutspende-Wette

Die Fans bluten wieder für ihre Lieblingsvereine

Am 24.04.2010 beginnt die zweite Dresdner Blutspende Wette unter der Schirmherrschaft der Oberbürgermeisterin der Landeshauptstadt Dresden Helma Orosz. Nachdem 2009 die beiden Sportvereine Dresdner Eislöwen und SG Dynamo Dresden e.V. innerhalb von knapp vier Wochen mehr als 3000 Fans motivieren konnten, Blut für ihren Verein zu spenden, haben sich in diesem Jahr die Dresdener Eislöwen mit den Dresdner Monarchs sowie den Volleyballerinnen des Dresdner SC zusammengeschlossen um gegen Dynamo Dresden anzutreten.

Ab 11 Uhr beginnt der Auftakt der Blutspende-Wette mit einem Fototermin zum Tag der offenen Tür im DRK-Blutspendedienst Ost gGmbH, Blasewitzer Str. 68/70 in 01307 Dresden. Ab dem 24.04.2010 lautet das Motto: Wer spendet mehr Blut für seinen Verein.

Alle Fans der antretenden Mannschaften haben im Wettzeitraum vom 24. April bis zum 30. September 2010 die Möglichkeit mit einer Blutspende nicht nur ihren Lieblingsverein zu unterstützen sondern auch als Lebensretter zu wirken.

Jede Spende zählt und wird belohnt, denn die SG Dynamo Dresden lädt die ersten 30 Fans, die am Auftakttag eine Blutspende für ihren Verein geben, zum am gleichen Nachmittag stattfindenden Heimspiel von SG Dynamo gegen den SSV Jahn Regensburg ins Rudolf-Harbig-Stadion ein.

Auch für alle anderen Spender ist ein breit gefächertes Rahmenprogramm geplant! Lassen Sie sich überraschen!

Im Wettzeitraum vom 24. April bis zum 30. September 2010 bietet der DRK-Blutspendedienst weitere zahlreiche Termine in Dresden und im Umland an, bei denen die Fans für ihren Verein spenden können. Außerdem werden spezielle Sondertermine im Juni, Juli, August und September zusätzlich in den Sportstätten der vier Vereine stattfinden. Ein weiterer Termin ist zur nächsten Langen Nacht des Sports in Dresden am 28. August geplant.